Verdiente Pause vor dem Endspurt

Nach nun mehr sieben Spielen in der Harzliga, geht unsere E-Jugend mit Platz 4 in die 3-wöchige Pfingstpause, um noch einmal Energie für die letzten drei Restspiele zu sammeln.

Dabei muss wann sagen, dass wir momentan eigentlich unseren eigenen Erwartungen etwas hinterher hängen und teilweise nicht den entscheidenden Schalter umlegen können, bzw. den letzten Willen vermissen lassen.
Nach gutem Start in die Rückrunde sah es längere Zeit nach einem sehr sehr sicheren Platz unter den Top 3 aus. Durch einige verletzungsbedingte Ausfälle mussten wir neben der fast zu erwartenden Niederlage gegen Germania Halberstadt (0:5) eine weitere und auch durchaus verdiente Niederlage gegen Eintracht Osterwieck einstecken (1:3). Während der gerade erst zurückliegenden "englischen Woche" siegten wir zwar erst 3:0 zu Hause gegen den Blankenburger FV, zwei Tage später gab es jedoch dann leider eine sehr unerwartende 0:4 Heimniederlage gegen Quedlinburg / Westerhausen, welche wir noch im Hinspiel 3:1 besiegten.

Nun heist es Ärmel hockrempeln und die kleine "Pechserie" abschütteln. Dafür hat uns der KFV Harz als Ansetzer nun erst mal drei Wochen Pause eingeräumt. Ziel unserer Truppe ist nach wie vor Platz 3, welchen wir aus eigener Kraft, wie es so schön heist, schaffen können.

Restprogramm:
- Sonntag, 22.05.16, 9.00Uhr zu Hause gegen Germania Halberstadt I
- Sonntag, 05.06.16, 9.00Uhr in Gernrode / Rieder
- Sonntag, 12.06.16, 9.00Uhr zu Hause gegen Eintracht Osterwieck I