FC Einheit gewinnt FINANZPLANWERK Hallenmasters

Mit einem 3:1-Finalsieg über den Vorjahressieger Eintracht Osterwieck sicherte sich der FC Einheit Wernigerode den Wanderpokal des Finanzplanwerkes. Im torlosen Spiel um Platz 3 behielt Stahl Thale erst im Neunmeterschießen gegen Darlingerode/Drübeck die Oberhand (2:0). Unser FSV Grün-Weiß enttäuschte seine Fans und belegte nur den siebenten Platz.
Der Thalenser Nico Picek wurde erneut zum besten Torhüter gewählt, Valentin Schmidt (Osterwieck) genauso eindeutig zum besten Spieler. Die Torjägerkrone teilten sich Marco Oberstädt (FC Einheit) und Kevin Hildach (Osterwieck) mit jeweils sechs Treffern.
http://www.volksstimme.de/sport/lokalsport/wernigerode/1401408_FC-Einhei...
http://www.volksstimme.de/sport/lokalsport/wernigerode/1402384_FC-Einhei...